Praxis für Ursachenforschung | Wefer & Kempa

Geo-Baubiologie

Auf dieser Seite finden Sie diverse Informationen. Sie können von hier direkt zu den folgenden Kategorien springen:

Oder fangen Sie einfach von vorne an zu lesen.


Warum neutralisieren?

Fakten in Kurzform:

  • Alle Zellen unseres Körpers kommunizieren mittels feinsten bio-elektrischen Strömen (Befehlsimpulsen).
  • Auch das Nervensystem und das Gehirn arbeiten mittels geringsten bio-elektrischen Energiepotentialen.
  • Macht man sich bewusst, dass diese Spannung im Körper ungefähr 50 mV (mV= tausendstel Volt) beträgt, kann man wohl kaum bestreiten, dass Störstrahlungen, die alle 50 V/m übersteigen, von negativem Einfluss für den Körper sind. In der Physik nennt man das „Potential-Ausgleich“. Dies sind Angriffe auf unser Immunsystem.

Vereinfacht kann man sich das also so vorstellen:

  • Ist der menschliche Organismus gesund, kommunizieren alle Zellen mittels feinsten körpereigenen elektrischen Schwingungsimpulsen in einer natürlichen Harmonie miteinander.
  • Wirken jedoch von außen Störschwingungen wie Elektrosmog, Funk und Erdstrahlen auf die Zellen ein:
    • wird die natürliche Zellkommunikation gestört,
    • die Zellen nehmen die Störstrahlung auf und versuchen sie zu verarbeiten,
    • das Immunsystem wird geschwächt,
    • Symptome und Krankheiten können die Folge sein.
  • Heutzutage bleibt weder tags- noch nachtsüber eine Möglichkeit der wirklichen Entspannung und Regeneration. Somit versteht man auch die steigende Krebsquote sowie den Anstieg der statistischen Kurve von Allergien, die identisch mit der Kurve der digitalen Belastungen ist.
  • Will man sich vor dieser Zellmanipulation schützen, ist eine medizintechnisch nachweisbare Strahlungsneutralisation notwendig.
  • Geschieht dies nicht, kann jegliche feinstoffliche Therapie wie z.B. Akupunktur, Bioresonanz, Homöopathie etc. ständig angegriffen und gelöscht werden.
    Viele „ganzheitliche“ Therapeuten weisen NICHT auf Beseitigung der Therapie blockierenden Strahlungsfelder hin. Somit werden Sie zum „erfolgreichen“ Dauerpatient wegen Therapie-Rückschlägen. Wir sind der Meinung, dass dies NICHT „ganzheitlich“ ist. Auch sollte man im „Naturheilverfahren“ den „Natur-Feind: Störstrahlungen“ beseitigen, BEVOR man therapiert.

Zurück zum Anfang


Wo und was ist zu neutralisieren?

Es gibt heutzutage im digitalen Funkzeitalter keinen strahlungsfreien Ort / Schlafplatz / Arbeitsplatz mehr!
Im Demo-Film ersehen Sie unter anderem auch, dass selbst die hochmoderne Autotechnik einen extrem starken Strahlungsangriff auf unser menschliches System ausübt.

Deshalb ist eine Neutralisation aller Räume/Plätze mit einem Aufenthalt ab ein bis zwei Stunden am Tag NOTWENDIG. Das sind in der Regel: Schlafplatz, Arbeitsplatz und Wohnraum. Für Situationen des z. B. öffentlichen Verkehrs, im  Auto, im Flugzeug gibt es die Pocket-Safes®.

Schutz vor Elektrosmog: Geräte, wie Handys / Smartphones / Tablet-PCs, schnurlose Festnetz-Telefone und Computer / Laptop sollten prinzipiell mit Neutralisationen versehen werden, da deren Strahlung bei Nutzung unvermeidbar ist.

  • Reststrahlung am Schlafplatz:
    Nachdem am Schlafplatz alle Maßnahmen zur Reduzierung der Strahlungsbelstung eingeleitet worden sind, bleibt eine Reststrahlung übrig, die den Körper weiterhin stört. Gründe hierfür sind meist der Funkturm um die Ecke, nicht erklärbare Magnetfelder – auch trotz Netzfreischalter, technische Geräte, Schnurlos-Telefon oder WLAN vom Nachbarn und vieles mehr.
    Diese meist intensive Reststrahlung reicht aus, um eine Genesung zu verhindern und auf lange Sicht Gesundheitsprobleme zu verursachen, denn Ihr Immunsystem ist NICHT unbegrenzt belastbar.
  • Strahlungsfaktor Arbeitsplatz:
    Am Arbeitsplatz ist eine andere Optimierung als Neutralisation der Strahlungssituation meist nicht möglich, da dieser oft nicht an einen anderen Ort verlegt werden kann und die Elektrosmog verursachenden Geräte nicht verbannt werden können. Weiterhin ist hier auch immer eine ungeahnt starke messbare Funkeinstrahlung feststellbar. Aufgrund dieser Faktoren ist eine Strahlungsneutralisation am Arbeitsplatz IMMER notwendig.

Der Gesetzgeber toleriert viele Strahlungsfelder und Gifte - Ihr Körper nicht!

    Zurück zum Anfang


    Geo-Safe-E®

    Individuell frequenzanpassbares Strahlungsneutralisations-System mit Geld-Rückgabe-Garantie | Wirkungsweise und mehr

    Das Prinzip der Neutralisation muss verstanden sein, um die Wirksamkeit der Neutralisationen nachvollziehen zu können:

    • An jedem strahlungsgestörten Schlafplatz / Arbeitsplatz / Lebensraum kommen immer verschiedene Strahlungen wie Elektrosmog, Funk und diverse Erdstrahlen mit sogar verschiedenen Intensitäten zusammen.
    • Dieser „Frequenz-Cocktail“ ist an keinem gestörten Platz gleich!
    • Somit ist es logisch, dass nicht irgendwo ein Gerät mit immer gleicher Frequenzeinstellung produziert werden kann, das anderswo der immer anderen Strahlungsmischung entspricht.
    • Eine optimale Neutralisation bedarf also einer individuellen Gegenschwingungsanpassung vor Ort.

    Jeder Raum hat eine andere Mischung an Störstrahlungen

    Deshalb wird die Geo-Safe-E® Serie vom Inhalt her individuell den verschiedenen Strahlungsmischungen Ihrer Räume angepasst.

    Zurück zum Anfang


    Wirkungsweise Geo-Safe-E® / Mobile-Safe

    Ausführliche Demo des Int. Institut für GEO-BAUBIOLOGIE

    "Jeder Therapieerfolg eines Patienten ist oftmals entscheidend von seiner häuslichen Situation und der Situation an seinem Arbeitsplatz abhängig. Diversen Menschen werden Sie nicht helfen können, wenn Sie diese Umstände ignorieren bzw. nicht beachten!"

    Eindringlich teilte uns diese Gedanken unser Pathologe in der Heilpraktiker-Ausbildung mit und sagte uns, dass wir unbedingt auch immer an

    • gesundheitsschädigende sowie beeinträchtigende geopathologische Störzonen
    • den heutzutage überall zu findenden Elektrosmog und
    • die ebenfalls heutzutage fast überall vorhandenen Funkstrahlen denken müssen.

    Sie einzubeziehen und zu erkennen wird helfen, den Patienten dann davor zu schützen und somit in der Gesamtheit (holistisch) zu behandeln.

    Das heißt also, dass ...
    • oft nach Neutralisation von körperfremden u. belastenden Frequenzen am Wohnort und Arbeitsplatz Therapien nachhaltig wirken können.
    • eine GANZHEITLICHE Therapie NICHT ganzheitlich ist, wenn man Sie NICHT über technische und geopathische Reiz-Strahlungen aufklärt, welche die Selbstheilungskräfte enorm behindern können.

    Eine Demonstration sagt mehr als 1.000 Worte:

     

    Durch das Ansehen der Filme öffnen Sie eine Internetseite der Plattform YouTube außerhalb unserer Webpräsenz in einem neuen Fenster. Beachten Sie bitte, dass dort andere Cookie-Richtlinien und Datenschutzbestimmungen gelten.

    1. Video: Kurzfilm über die Wirkungsweise des Geo-Safe-E® Mobile-Safe des Int. Instituts Geo-Baubiologie über YouTube (55 Sek):

     
    Das Video ist zum Abspielen bereit, sobald Sie ein Vorschaubild sehen. Vorladezeit i. d. R. 10 Sek. Ad-Blocker können die Ursache dafür sein, wenn kein Bild erscheint und sich das Video nicht abspielen lässt.

    Video lässt sich abspielen (?): Das tut uns leid.

    • Ad-Blocker können die Ursache dafür sein..
    • Mit dem Klick auf den folgenden Link verlassen Sie unsere Internetseite, ein neuer Tab öffnet sich und Sie gelangen direkt zum Int. Institut für Geo-Baubiologie. Der Film ist auch dort verfügbar:

    Weiterführender (externer) Link: https://www.geobaubiologie.de/

    2. Video: Ausführliche Demo des Int. Institut für GEO-BAUBIOLOGIE mit Herrn Dieter Schäfer über YouTube (22:43):

     
    Das Video ist zum Abspielen bereit, sobald Sie ein Vorschaubild sehen. Vorladezeit i. d. R. 10 Sek.

    Video lässt sich abspielen (?): Das tut uns leid.

    • Ad-Blocker können die Ursache dafür sein.
    • Mit dem Klick auf den folgenden Link verlassen Sie unsere Internetseite, ein neuer Tab öffnet sich und Sie gelangen direkt zum Int. Institut für Geo-Baubiologie. Der Film ist auch dort verfügbar:

    Weiterführender (externer) Link: https://www.geobaubiologie.de/

    Wissen Sie, …

    • ob Ihr Organismus nachts durch Störeinflüsse elektromagnetischer Art in seiner Regeneration geschwächt wird?
    • dass es Zeiten gab, in denen man wohl darauf bedacht war sein Häuschen von Wasser-Adern u. weiteren geopathologischen Störzonen fernzuhalten? – Heutzutage ist es vom Amt weitestgehend vorgegeben, wo man sein Haus zu bauen hat ...
    • dass die Elektro- und Wasserleitungen nicht selten auf dem letzten Meter eng zusammenliegend ins Haus geführt werden? Wissen Sie, dass von dem aktivierten Geschirrspüler oder Herd elektromagnetische Felder ausgehen und diese Geräte meistens in der Nähe der Küchenwasserleitungen stehen? – Wasser fließt in diesen Bereichen durch diese Felder. Wasser, welches immer auf der Suche nach Informationen ist. Und es gelangt nicht selten in unseren Organismus …
    • einige Pflanzen Anzeiger geopathologischer Störzonen sein können?
    • was z. B. die auf dem eigenen Grundstück geernteten Holunderbeeren und der daraus gewonnene Saft für einen besonderen Wert für die auf vorhandenen Störzonen lebenden Bewohner haben kann? – Heutzutage werden wild wachsenden Holunderbeer-Sträuche nicht selten im Garten entfernt. Sie müssen leider den Säften aus dem Supermarkt weichen.

    Zurück zum Anfang


    Die individuelle Frequenzanpassung

    Eine frequenzangepasste Neutralisation erreichen wir durch die gezielte und individuelle Zusammenstellung von über 30 natürlichen Substanzen mit verschiedenen physikalischen Brechungswinkeln (Interferenzstrahlung) in verschiedenen Mischungs-Verhältnissen.

    Folgende Faktoren müssen dabei beachtet und ermittelt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen:

    • der Frequenz-Bereich (hierzu brauchen wir über 30 verschiedene Materialstrukturen),
    • die Frequenz-Intensität (optimale Materialmenge für die Frequenz-Intensität) und
    • der optimale Standort am Bett (Resonanzwinkel).

      Zurück zum Anfang


      Gesundheit fäng Zuhause an Der eigene Schlafplatz:

      Da mit einer Bettplatzverstellung in unserem digitalen Funkzeitalter kein strahlungsfreier Schlafplatz mehr gefunden werden kann (Elektrosmog, Funk, etc.), ist es trotzdem möglich, jeden Schlafplatz und anderen Raum zu harmonisieren.

      Magnetfelder und Funkeinstrahlung kann man nicht auflösen. Somit sind sie zwar auch noch nach der Neutralisation mit Geo-Safe-E® IN DER LUFT technisch messbar, jedoch IM KÖRPER nicht mehr medizintechnisch nachweisbar, da die Zellen nicht mehr in Resonanz mit den Strahlungsfeldern gehen.

      Vergleich: Auch bei Minustemperaturen zeigt das „Messgerät“ Thermometer noch Frost (Minusgrade) an, selbst wenn der Körper im Mantel warm geschützt ist.

      Für den Menschen ist also die Messung IN der Körperzelle real und NICHT die Messung der LUFT AUSSERHALB des menschlichen Körpers. Dies als Hinweis für alle, die mit Messgeräten die „Luft“ um uns herum als INNERKÖRPERLICHE WAHRHEIT interpretieren.

      Hinweis:

      Elektrosmog neutralisieren: Handys / Smartphones / Tablet-PCs, schnurlose Festnetz -Telefone und Computer / Laptop sollten prinzipiell separat mit Neutralisationen versehen werden, da deren Strahlung bei Nutzung unvermeidbar ist.

        Zurück zum Anfang


        DIE entscheidend großen UNTERSCHIEDE
        zu anderen „Neutralisatoren“

        • Das individuelle frequenzangepasste Strahlungsneutralisation Geo-Safe-E® arbeitet dauerhaft nach physikalischem Prinzip mittels physikalischer Brechungswinkel (Interferenzstrahlung).
        • Viele Neutralistionsmittel sind „informiert“, deren Informationen nach Zeiten gelöscht sind, da die Strahlung diese natürlich PERMANENT ANGREIFT – wie z.B. die Löschung der Daten Ihrer EC-/Kredit-Karte, wenn Sie diese an ein Magnet legen (wie z.B. der Entsicherungsmagnet an den Geschäftskassen).
        • Die Geo-Safe-E® Serie entspricht auch keinen Abschirmmaterialien, die auch die lebensnotwendigen positiven kosmischen und terrestrischen Strahlungen mit abschirmen können (Prana, Chi, u.a.).
        • Unser Neutralisationen sind keine „Standard-Energetisierungen“, die eine immer gleiche Energie in den Raum schwingen wie ALLE auf dem Markt erhältlichen „Entstörmittel“, die zum Teil sogar „Störmittel“ sind, wenn falsche Gegenschwingungen davon ausgehen.
        • Das Geo-Safe-E® Neutralisations-System ist schwingungsmedizintechnisch nachweisbar z.B. mittels Bioresonanz, Elektroakupunktur oder kinesiologischem Test, Blutbildtest oder anderen Testverfahren.
        • Einmalig: Dieter Schäfer, Leiter des Int. Instituts für GEO-Baubiologie, gewährt eine Geld-zurück-Garantie unter therapeutischer Kontrolle (s. unten)

          Zurück zum Anfang


          Vertrauens-Fakten

          • Herr Dieter Schäfer (Leiter des Internationalen Instituts Geo-Baubiologie, Begründer des Geo-Safe-E® – Systems) und sein Team arbeiten seit 1978 im Bereich Bio-Energetik.
          • Das Geo-Safe-E® – System inkl. Pocket-Safes sind schwingungsmedizinisch nachweisbar (Abschnitt "Filmmaterial zwecks Demonstration" unter Demofilme (Geo-Baugiologie))
          • Effektiver Strahlenschutz: über 100.000 Strahlungs-Neutralisationen wurden bereits mit dem Geo-Safe-E® – System in über 80 Ländern WELTWEIT getätigt.
          • Das Internationale Institut Geo-Baubiologie blickt auf eine 20-jährige Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Bioresonanz-Gerätehersteller zurück. Da dieser die Geo-Safe-E® wegen der Frequenzanpassung als einzige funktionierende Strahlungsneutralisation testete, integrierte dieser Herrsteller Geo-Safe-E® unter dem Namen Bio-Safe bereits ab 1998 zum Bioresonanz-Gerät, um Therapeuten vor Strahlungsfeldern zu schützen. 
          • Über 25 Jahre Geo-Safe-E® Erfolge – immer mit aktuellem Update hinzukommender Funkfrequenzen
          • Über 1.000 Kollegen und Therapeuten in 26 Ländern wurden bereits ausgebildet
          • Auslandsvertretungen werden nicht von „Verkäufern“ geführt sondern ausschließlich von Therapeuten
          • Einzigartig: Es wird eine Geld-Rückgabe-Garantie gewährleistet. Näheres hierzu erfahren Sie in der Rubrik "Strahlungsneutralisation". Wir informieren Sie auch gerne hierüber persönlich in unserer Praxis.

            Zurück zum Anfang


            Office-Safe gegen Elektrosmog-Strahlungsstress

            Eliminierung von Elektrosmog-Strahlungsstress für mehr Fitness im Büro mit Hilfe der natürlichen Kraft der Biophotonen in Kristallen

            Gesundes Büro - gesunder Arbeitsplatz - gesund im Betrieb Arbeitsplatz Elektrosmog entstören

            Elektromagnetische Strahlungsfelder (EMF) Ihres Büro-Equipments

            Technische Geräte am Arbeitsplatz erzeugen elektronen-magnetisierende Felder (E-Smog, WLAN und Funkstationen jeglicher Art). Diese Felder beeinflussen das Immunsystem mit ihren teils körperähnlichen technischen Frequenzen.

            Sie tangieren somit die natürlichen menschlichen Zellimpulse, das Blut, das Nerven- und Hormonsystem sowie die Hirnsteuerungssysteme etc. Ihr Immunsystem steht in Dauerabwehr – dies mindert Ihre Leistungsfähigkeit und die Ihrer Angestellten!

            Hilfe durch die Physik der Kristalle

            Alle Kristalle bestehen aus einer Licht-Quanten Struktur (Biophotonen).

            Diese besitzen jeweils unterschiedliche kristalline Formen (Matrix) und wirken bei verschiedenen Wellenlängen (Frequenzen) auf die menschlichen Zellen ein.

            Somit geben sie die frequenzentsprechenden Gegenwellen zur Störstrahlung ab.
            Diese wirken endlos/permanent, da sich das Kristallgitter nicht verändert.

            Das technische Know-How der einzelnen, verschiedenen kristallinen Strukturen bringt nun große Hilfe.

            Energiediebe eliminieren

            Die OFFICE-SAFE enthält eine gezielt ausgerichtete Mischung aus Erzen, Mineralien, Edelsteinen sowie hochkarätigen Edelsteinen, die alle eine unterschiedliche Gitterstruktur besitzen.

            Die OFFICE-SAFE bewirkt somit eine Rückordnung im Raum durch die zu den Störfrequenzen passende (Lichtquanten-) Gegenschwingungen. Die im Raum vorhandenen disharmonischen EMF-Frequenzen durchdringen die kristallinen Gitter und verlassen diese harmonisch/geordnet.

            Aufgrund der verschiedenen Kristall-Strukturen werden die Störfrequenzen gezielt physikalisch harmonisiert, die negativen Störstrahl-Wirkungen werden aufgelöst.

            Somit bewirkt die OFFICE-SAFE, auf rein physikalischer Weise, eine permanente gezielte Harmonisierung und Neutralisierung von EMF-Strahlungsfeldern.

            Spürbare Hilfe

            Das elektrisch funktionierende menschliche Nervensystem, das Blut, die Zellen sowie die Hypophyse bleiben mit dieser Strahlungs-Neutralisation in ihrer natürlichen Funktion, da sie nicht mehr mit der Strahlung in Resonanz gehen. Dies ist mittels EAV (Elektro-Akupunktur nach Voll) sowie Dunkelfeld-Blutmikroskopie nachweisbar (Demofilme [Geo-Baugiologie]).

            Vielseitiger Stress durch EMF-Einstrahlungen durch technische Geräte entfällt!

            Somit ist die OFFICE-SAFE eine lohnende und …

            Nutzen bringende Investition

            … für mehr Ausdauer, Fitness, geistige Wachheit und Wohlbefinden, für SIE UND IHRE MITARBEITER.

            Sie bewirkt eine LEISTUNGS-STEIGERUNG IM BÜRO, die Sie steuerlich geltend machen können.

            Der Wirkungsradius beträgt ca. 15-20 m.

            Preis: 440,- € zzgl. ges. MwSt.

            Sollten Sie sich hiernach für eine individuell, dem Arbeitsplatz angepasste, Strahlungs-Neutralisation mit dem GEO-SAFE-E-System entscheiden, so tauscht das Int. Institut Geobaubiologie die OFFICE-SAFE preisgleich um.

            Zurück zum Anfang


            Serenity - Gelassenheit durch schwingende Edelsteine

            Raumenergetisierung mit schwingenden Edelsteinen durch Klangei, Raum energetisieren, Raum harmonisieren


            Bereits Hildegard von Bingen nutzte Edelsteine zu Heilhilfen und zur Entspannung. Alle Edelsteine bestehen aus einer materialisierten Licht-Quanten-Struktur (Biophotonen-Matrix). Es ist eine natürliche biologische Gegebenheit, dass Biophotonen einen positiven Einfluss auf den Menschen haben – sowohl auf das Nervensystem als auch auf Aura, Meridiane und Chakren.

            Serenity

            Die Serenity ist eine harmonisch geformte, handgearbeitete Drechslerarbeit aus naturbelassenem Buchenholz. Der Hohlkörper ist mit einer ausgewogenen Mischung aus teils hochkarätigen Edelsteinen gefüllt, die Ruhe und Ausgeglichenheit unterstützt. Über die Schwingungsimpulse werden die Energiezentren des eigenen Körpers positiv beeinflusst.

            KlangEi

            Das KlangEi ist ein Musikabspielgerät ohne eigenen Lautsprecher, das jedes Objekt als Resonanzkörper nutzt um die Musik hörbar zu machen. Eine im KlangEi integrierte Mikro-SD-Karte enthält alle zwölf Musik-CDs der Edition „Klangwelten“ – eine entspannende Instrumentalmusik mit 690 Minuten Spieldauer. Diese spezielle Musik wird bereits langjährig therapeutisch angewendet.

            SERENITY mit KlangEi

            Das KlangEi versetzt die Kristalle in der Serenity durch Vibration aktiv in Schwingung und bringt Harmonie in Ihre Räume – im Wohnzimmer oder am privaten Schreibtisch, beim Lernen, als Einschlafhilfe für Kinder und Babys oder Ihrem persönlichen Wohlfühlraum. Die Biophotonen unterstützen Sie bei Ihrer Meditation und beim Loslassen von Stress.

            Aufgrund der harmonisierenden Eigenschaften wird sie bereits als Raumenergetisierung in Wellnessbereichen, Therapie-, Massage- und Osteopathie-Räumen sowie in allgemein-medizinischen, zahnärztlichen und anderen Praxen genutzt. Sogar in Krankenhäusern wird das KlangEi zur Unterstützung der Selbstheilungsprozesse Ihrer Patienten eingesetzt.

            Gesamthöhe Serenity inkl. KlangEi: 20 cm


            Preis der Serenity inkl. KlangEi: 560,- € inkl. ges. MwSt.

            Das KlangEi ist in Silber oder Gold erhältlich.

            Einzelpreis des KlangEis: 159,- €*  inkl. ges. MwSt.

            * Das KlangEi Gold oder Silber inkl. Halterung - und Klangwelten (12 CDs auf einer Microkarte)

            Hinweis: Das Klangei ist in den Farben Gold und Silber erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Farbe Gold tatsächlich eher dem oben abgebildetem Farbton entspricht. Dieser weicht von der üblichen Farbvorstellung von Gold ab.

              Zurück zum Anfang


              Preise: Untersuchung und Neutralisationen

              Strahlenbiologische Untersuchung

              • Kosten: 170,- € zzgl. ges. Mwst.
              • Umfang: 1-4 Räume
              • Dauer: ca. 2-3 Std.
              • Anfahrtskosten werden zusätzlich berechnen (niedriger als ADAC-Pauschale)
              • Teamarbeit: Die strahlenbiologische Unterschung und Beratung wird in der Regel im Team durch Frau Wefer und Herrn Kempa durchgeführt.

              Die Untersuchgung umfasst:

              • Technische Messung von Funkstrahlen, Elektrosmog, Radioaktivität und Radon inkl. Messung aller weiteren technischen Hilfsmittel, wie z.B. Smartphone/Handy, Tablet, Laptop, WLAN u.v.a.
              • Untersuchung verschiedenster Erdstrahlen: Wasserader, Geologischer Bruch sowie weitere geopathologischen Einflüsse
              • Beratung zur Reduktion von Störstrahlen
              • Kinesiologische Testung der durchzuführenden Änderungen sowie Austestung der individuell frequenzangepassten Strahlungsneutralisation mittels Geo-Safe-E® zur Begegnung vorhandener, unausweichlicher Reststrahlungen (Elektrosmog, Funk, Erdstrahlen)
              • Eine Übersicht über die ca. 30 Kontrollpunkte liefert ein Bericht, der nach der Messung an den behandelnden Therapeuten gesandt wird, falls dies gewünscht wird.

                Strahlungsneutralisationen

                Geo-Safe-E®: je 300,- € bis 330,- €  zzgl. ges. Mwst.

                Notwendige Strahlungsneutralisationen werden zusätzlich zur Untersuchung berechnet.
                Es sollten die Räume neutralisiert werden, in denen Sie sich mehrstündig aufhalten.
                Da die Neutralisationen von der vorhandenen Strahlung abhängig sind, kann ein genauer Preis im Vorfeld nicht bestimmt werden. Dies erfahren Sie in einem Vorab-Telefonat.

                Office-Safe: 440,- € zzgl. ges. Mwst.
                Standardisierte, gezielte Neutralisation von Elektrosmog Strahlungsfeldern für Arbeitsplätze im Büro.
                Wirkungsradius beträgt ca. 15-20 m

                Zurück zum Anfang


                Geld-Rückgabe-Garantie

                Sollte Ihr Therapeut ca. einen Monat nach unserer Neutralisation mit dem GEO-SAFE-E® System und nach sachgemäßer Ausleittherapie wiederholter Weise eine Strahlungsbelastung feststellen, obwohl Sie auch alle weiteren empfohlenen Sanierungsmaßnahmen getroffen haben, so erhalten Sie das Geld für die GEO-SAFE-E® zurück.

                DIES IST HIERMIT SCHRIFTLICH DOKUMENTIERT.

                Zurück zum Anfang